top of page

Marie Reim tritt mit neuem Song "Naiv" beim ESC-Vorentscheid 2024 an!

Marie Reim geht mit "Naiv" ins Rennen beim ESC-Vorentscheid 2024
Foto Anelia Janeva

Es war hierzulande DAS Gerücht in Sachen Eurovision Song Contest: Tritt Marie Reim beim ESC-Vorentscheid "Das deutsche Finale 2024" am 16.02.24 in Berlin an? Ja! Denn nun herrscht Gewissheit, jetzt ist es offiziell, pünktlich zum Release ihres neuen Songs "Naiv"... mit dem sie dort auch antreten wird! Wir haben mehr Infos zur Hammer-Neuigkeit!

Marie Reim: Vom Schlagersternchen zur großen Künstlerin

Mit Marie Reim tritt eine Künstlerin beim ESC-Vorentscheid an, die wirklich live singen... und auch die Bühne füllen kann - das hat sie in den letzten Jahren bei etlichen Auftritten und in etlichen großen TV-Shows bewiesen. Nun erfüllt sich ein ihrer größten Träume - sie ist in der Vorauswahl des wohl renommiertesten Musik-Events der Welt dabei!

Tritt sie beim ESC in die Fußstapfen ihrer Mutter Michelle?

Wird sie sich auch dort durchsetzen können und somit 23 Jahre nach ihrer Mutter Michelle beim Eurovision Song Contest am 11.05.2024 in Malmö für Deutschland antreten? Ihre Mutter belegte 2001 mit der Ballade "Wer Liebe lebt" den achten Platz. Es wäre eine grandiose Geschichte, wenn jetzt Marie für Deuschland endlich wieder einen guten Platz ergattern könnte. Die Daumen sind in jedem Fall ganz fest gedrückt.


SO vielversprechend ist ihr ESC-Vorentscheid-Beitrag "Naiv

Mit "Naiv" hat Marie Reim in jedem Fall einen starken Song am Start. Der bittersüße Lovesong, in dem tanzbare Beats auf eine kraftvolle Melodie treffen, entstand in enger Zusammenarbeit mit einem ihrer besten Freunde... und einem der gefragtesten Produzenten im Schlager - Tim Peters  (u.a. Helene Fischer, Michelle, Matthias Reim). Wir sind gespannt - hier in jedem Fall das offizielle Musikvideo:








 

bottom of page