Anzeige

Exklusiv

Anita Hofmann verrät: DAS erwartet die Fans auf ihrem ersten Solo-Album „Voll auf Schlager“

Spannend!

Exklusiv
© Kerstin Joensson

Am 24.05.24 erscheint mit „Voll auf Schlager“ das erste Solo-Album von Anita Hofmann, mit dem sie ganz neue, eigene Wege geht. Vielversprechende Vorboten wie „Leben XXL“ und „Halb so schlimm“ erschienen in den letzten Monaten, doch was erwartet die Fans noch? Und was hat sich bei Anita bei der Entstehung ihres Albums alles getan? Das verriet sie gegenüber schlagerpuls.com exklusiv im Interview.



Anita Hofmann: DIESES Instrument hat sie neu gelernt

Für das Debüt-Album ihrer Solokarriere arbeitete Anita Hofmann mit vielen Produzenten und Songwritern. Besonders spannend ist dabei auch, dass die Sängerin gleich mehrere Instrumente mit in ihre Songs einfließen lässt. So hat sie nun sogar gelernt, Ukelele zu spielen… das Instrument nennt sie liebevoll „Little Lady“, während natürlich auch ihr Alphorn „Swiss Lady“ berücksichtigt wurde. Uns gegenüber betont Anita, dass wichtig sei, die Wurzeln nicht zu vergessen.



Anita Hofmann: Im Studio flossen Tränen

Spannendes deutete sie auch über die Inhalte über die Songs an, die zuvor noch nicht erschienen sind. „Es gibt einen, da habe ich sogar am Mikrofon geheult, während ich gesungen habe“, verrät sie uns gegenüber. Was Anita Hofmann, die am 24.05.24 die Releaseparty von ihrem Album „Voll auf Schlager“ im Odeon Tanzpalast in Krefeld feiert, uns noch so alles erzählte, seht ihr jetzt direkt hier im Video – unbedingt ansehen!

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!