Anzeige

Neue Doku: Christian Ehrlich auf den Spuren von Frank Elstner

img 65faf60e14cde

Für gewöhnlich sind Frank Elstner, Matthias Reinschmidt und Christian Ehrlich auf „Elstners Reisen“ zusammen für den Artenschutz unterwegs. Doch für die neue Doku-Reihe „Die letzten Tierbabys ihrer Art“ auf Sat.1 Gold begab sich Christian Ehrlich selbst auf die Reise.

Christian Ehrlich führt wahrlich ein Leben für die Tiere. Und nun begab er sich für die brandneue Doku-Reihe erneut nach Sri Lanka und Uganda, wo der Produzent von „Elstners Reisen“ schon mit dem Entertainer und Matthias Reinschmidt gewesen ist. So ging es für Christian Ehrlich in „Die letzten Tierbabys ihrer Art“ in das Elphant Transit Home Sri Lanka, welches eine große Rolle in der ersten Ausgabe einnimmt. Das auch von den Menschen in Sri Lanka unterstützte und geschätzte Projekt kümmert sich um Elefanten-Waisen.

Auch ein Wiedersehen in Uganda erlebt Christian Ehrlich – mit Martha Robbins, die sich intensiv für den Schutz der letzten Berggorillas einsetzt. Einst war es die legendäre Dian Fossey, die einen immens wichtigen Grundstein für die Arterhaltung legte und ohne die womöglich die Gorillas schon ausgestorben wären. Ihre Nachfolgerin ist Martha Robbins. Zusammen begeben sich Martha und Christian in den Bwindi Nationalpark, wo man für die Begegnung mit den sanften Riesen durch den von Einheimischen bezeichneten „undurchdringbaren Regenwald“ gehen muss.

Giraffen am Rande des Aussterbens? Glaubt man nicht! Doch die seltene Unterart der Rothschild-Giraffe war einst im Mburo-Nationalpark in Uganda schon ausgestorben. Dank Artenschutzprojekte leben dort nun wieder einige. Und auch Nachwuchs gibt es immer wieder, wie Christian Ehrlich mit dem eigenen Auge erleben soll.

Eine vielversprechender Auftakt der neuen Reihe von Christian Ehrlich, die sowohl Fans von „Elstners Reisen“ als auch neue Tierfans begeistern dürfte. Mehr wird nicht verraten, schaltet am besten selbst ein. Hier könnt ihr die erste Episode direkt in der Mediathek schauen:

https://www.sat1gold.de/tv/die-letzten-tierbabys-ihrer-art/staffel-01/episode-01/vom-aussterben-bedroht-hilfe-fuer-tierbabys

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!