Anzeige

Helene Fischer: Neue Backgroundsängerin steigt in Bremen ein

img 65faf5596eae5

Gestern (10. Mai) fand der erste Nachholtermin von Helene Fischer in Bremen in der ÖVB-Arena statt. Dabei erblickten Fans ein neues Gesicht – und dieses kennen sicherlich noch einige von „Deutschland sucht den Superstar“.

Linda Teodosiu im Background von Helene Fischer

Sie ist schon seit 2013 ein fester Bestandteil von Peter Maffays Band und jetzt singt sie auch im Background von Helene Fischer: Linda Teodosiu. Die Sängerin schaffte es in der fünften Staffel von „DSDS“ einst auf den dritten Platz. Doch warum steigt sie gerade jetzt bei Helene auf der Tour ein?

So kam es zu ihrem Einsatz

Eine andere Background-Sängerin von Helene Fischer kann an den neuen Termin nicht teilnehmen, da sie mit Cro auf Tour ist, berichtet „EXPRESS.de“. Somit sprang Linda ein. „Ich hatte zu den Terminen frei, kenne eh die Hälfte der Band. Da musste ich nicht zweimal überlegen“, verrät sie gegenüber „EXPRESS.de“. „Helene ist die beste Künstlerin, die wir in Deutschland haben. Das ist schon eine große Ehre.“

Wir gratulieren der Sängerin zu diesem Ritterschlag. Sowohl in Bremen (11. und 12. Mai) als auch in Köln (25. August bis 2. September) wird Linda dabei sein. Alle Tour-Termine von „Rausch“ Live findet ihr hier.

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!