Anzeige

Santiano auf „Doggerland“-Tour: Große Spendenübergabe bei Konzert in Kiel in wenigen Tagen

Stark!

© Christian Barz
Santiano’s große „Doggerland“-Tour begann mit unruhiger See – der Auftakt in Schwerin (neuer Termin 02.10.24) und das heutige Konzert in Leipzig (neuer Termin 19.04.24) mussten kurzfristig verschoben werden, da Timsen und Arne einen akuten Infekt erlitten. Doch jetzt gibt es richtig tolle Neuigkeiten: Beim Konzert in Kiel am 14.04.24 wird es eine große Spendenübergabe geben, die einen großartigen Erfolg darstellt!



Santiano werden Scheck mit riesiger Spendensumme überreichen

Santiano sind mit vollem Herzen Botschafter der deutschen UN-Ozeandekade, setzen sich stark dafür ein. Nun wird im Rahmen des Tourstopps in der Wunderino-Arena am 14.04. eine große Spenden- und Scheckübergabe stattfinden! Santiano und die Hochinnovative Kieler Firma HASYTEC überreichen eine Spende über 50.000 Euro an die Ocean Change Expeditionen des Abenteurers und Polarreisenden Arved Fuchs.

Klima-Woche geplant

Die norddeutsche Erfolgsband hat diese beiden Player der sauberen Zukunft zusammengebracht und bietet somit nun den Rahmen für die Übergabezeremonie. Mit dabei sein wird auch die Schulleitung des Thor-Heyerdahl Gymnasiums in Kiel. Hier wird im Herbst diesen Jahres mit den genannten Protagonisten eine umfassende Klima-Woche veranstaltet.



Weitere interessante Artikel von Santiano:

Santiano-Frontmann Björn Both: „Wir stehen da gerade vor einem gesamtgesellschaftlichen Versagen“

Santiano sind jetzt offizieller Botschafter der „Seenotretter“

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!