Anzeige

Helene Fischer macht Fans bei Privatkonzert Hoffnung auf ihre Show

Es bleibt spannend!

© Kevin Drewes / Schlagerpuls

Wenige Tage bevor Helene Fischer am 25.08. ihre Tour in Köln in der Lanxess-Arena fortsetzt, gab der Superstar am vergangenen Samstag (19.08.) ein Privatkonzert in Gütersloh – und machte den Fans überraschend Hoffnung, dass ihre Helene Fischer Show im ZDF in diesem Jahr doch wieder stattfindet.



Privatkonzert kurz vor Tour-Fortsetzung

Damit hatten Fans nicht gerechnet. Mitten in ihrem Konzert beim Familienfest von Küchenhersteller Nobilia in Gütersloh spricht Helene Fischer über ihre Show. In einem kurzen Clip, den die Instagram-Seite „konzerte.x“ postete, macht sie ihren treuen Anhängern große Hoffnung.

Gute Chancen auf Helene Fischer Show?!

Positiv stimmend verriet die Sängerin bei ihrem Auftritt in Gütersloh: „Die Chance, dass in diesem Jahr meine Show wieder stattfindet, in der ich mit vielen großartigen Künstlern singen darf, stehen nicht schlecht.“



Manager äußerte sich kürzlich weniger optimistisch

Das ist mal eine Aussage. Zumal sich erst kürzlich ihr Manager Uwe Kanthak eher wenig optimistisch zu einer einer neuen Ausgabe in diesem Jahr äußerte. Dieser beklagte die hohen Kosten für die ZDF-Show. Wir sind gespannt, ob es in diesem Jahr endlich wieder die großartige Helene Fischer Show zur Weihnachtszeit geben wird und halten Euch auf dem Laufenden.

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!