Anzeige

Eric Philippi äußert sich offen über Album-Verschiebung – DAS sind die Gründe

Statement

© Kevin Drewes / Schlagerpuls

Fans von Eric Philippi fieberten der Veröffentlichung seines neuen Albums „Wir bleiben noch“ entgegen… bereits am 16.03.24 sollte es soweit sein. Doch jetzt wurde das Werk auf unbestimmte Zeit verschoben! Auf seinen Social Media Kanälen äußerte sich Eric nun selbst offen über die Gründe, die sowohl im Privaten als auch im Beruflichen liegen.



Eric Philippi: Private Veränderungen ein Grund

Eric Philippi zeigt sich in seinem aktuellen Posting gewohnt ehrlich, gibt dabei auch zu, dass private Umstände zur Verschiebung seines kommenden Albums führten: „Neben vielen emotionalen privaten Umständen und unserem Umzug, habe ich jetzt auch mein Studio umgesiedelt und lebe mich nun langsam in meinen neuen Kreativ-Wänden ein! Ihr kennt mich gut genug, um zu wissen, dass ich zwar immer schnell Songs schreibe, aber zur Fertigstellung einfach Ruhe und Zeit brauche, die ich mir auch nehmen möchte.



Eric Philippi: Luxusproblem für das Multitalent

Ein weiterer Grund ist die Arbeit für andere Künstler. Es ist kein Geheimnis, dass Eric immer häufiger für Stars wie Beatrice Egli oder Howard Carpendale Songs schreibt oder produziert… auch wenn er selten darüber spricht, wie er nun noch einmal betont: „Obwohl ich über meine Arbeit als Produzent und Songschreiber für andere tolle Künstlerinnen und Künstler selten aktiv spreche, würde ich euch gerne wissen lassen, dass es auf dieser Seite im Moment auch wahnsinnig viel und immer mehr für mich zu tun gibt und ich auch in diesem Fall mit vollem Herzblut dabei sein möchte und muss, um 100% zu geben.“

Ganz bald will Eric Philippi seinen Fans ein neues, konkretes Veröffentlichungsdatum von „Wir bleiben noch“ nennen. Wir sind gespannt und wünschen dem Star viel Freude bei der Arbeit daran!

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!