Anzeige

Helene Fischer: Welche „Best Of“-Hits vom neuen Album fehlen auf der Tour?

img 65faf52b991b1

Am vergangenen Freitag erschien das Best Of Album von Helene Fischer. Prall gefüllt mit 90 Minuten, ein Hit folgt auf den nächsten. Doch auf einige Songs müssen Fans auf ihrer aktuellen „Rausch“-Tour verzichten.

Neben „Jetzt oder nie“ fehlen einige ältere Titel von Helene Fischer auf der Tour. „Lass mich in dein Leben“, „Vergeben, vergessen und wieder vertrau’n“, „Du fängst mich auf und lässt mich fliegen“, „Feuer am Horizont“, „Ich glaub dir hundert Lügen“ und „Du lässt mich sein, so wie ich bin“ sind zwar auf dem Best-Of Album, aber werden von der Sängerin nicht performt.

„Hundert Prozent“, „Mitten im Paradies“, „Und morgen früh küss ich dich wach“, „Von hier bis Unendlich“ sowie „Die Hölle morgen früh“ bekommen Fans hingegen in einem Medley serviert. „Regenbogenfarben“, der auf dem Album im Duett mit Kerstin Ott enthalten ist, performt Helene Fischer solo auf ihrer Tour. Die komplette Setliste zu „Rausch“-Live findet ihr hier.

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!