Anzeige

Andrea Berg: Neue Location „Bergwerk“ im Sonnenhof Aspach eingeweiht

img 65faf610027a7

Der Sonnenhof in Aspach ist längst DIE Pilgerstätte für die Fans von Andrea Berg. Unweit der Hotelanlage lebt die Sängerin auch, die ihr „Wohnzimmer“ nun sogar vergrößert hat.

Andrea Berg: „Bergwerk“-Premiere

Kurz vor Ostern war es soweit. Andrea Berg gab am Gründonnerstag ein rund einstündiges Konzert in der brandneuen Event-Location „Bergwerk“ auf dem Sonnenhof in Aspach. Auf Instagram verkündete sie freudig die Einweihung und postete auch direkt ein Video mit Live-Impressionen.

Auch Wolkenfrei feiert im „Bergwerk“

Genau dort wird auch Andrea Bergs Stiefschwiegertochter Vanessa Mai am 15. April gleich zwei Release-Konzerte zum neuen Wolkenfrei-Album „Hotel Tropicana“ geben. Das Erste um 19.30 Uhr ist dabei mittlerweile ausverkauft, für das zweite Konzert um 22.30 Uhr gibt es noch Tickets.

Andrea Berg: Alle Termine im Sonnenhof Aspach

Andrea Berg selbst wird auch 2023 neben ihrem Heimspiel im Juli auch auf dem Sonnenhof mehrere kleinere Konzerte geben. Hier alle Termine:

    n

  • 21. Bis 29. Mai – Gartenkonzerte
  • n

  • 27. August bis 4. September – Gartenkonzerte im Spätsommer
  • n

  • 14. Dezember, 21.30 Uhr – Weihnachtskonzert (inkl. Aftershow-Party)
  • n

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!