Anzeige

Exklusiv

Semino Rossi ist zum dritten Mal Opa geworden: SO sehr genießt er die Zeit mit seinen Enkeln

Wie schön!

Exklusiv
© Konstantin Kurasch

Im Leben liegen Freud und Leid oft nah beeinander. So musste Schlagersänger Semino Rossi Ende vergangenen Jahres, wenige Wochen vor Weihnachten, für immer Abschied von seiner geliebten Mutter Esther nehmen (hier lesen: Semino Rossi spricht mit uns exklusiv über die Beerdigung seiner Mama). Doch 2024 wird ihm dafür ein weiteres Enkelkind geschenkt!



Semino Rossi mit wunderschöner Neuigkeit

2024 hat Semino Rossi viel vor – schließlich steht sein zwanzigjähriges Jubiläum an. „Ich glaube, 2024 wird ein magisches Jahr für mich, weil ich extrem viel vorhabe. Ich mache 90 Konzerte“, berichtet er uns. Doch ein Ereignis ist dabei das wohl Allerschönste: Semino’s Tochter Laura hat mit Valentina nun ein Kind zur Welt gebracht, wie er jetzt voller Stolz verriet!

Semino Rossi: „Zeit ist das beste Geschenk“

Mit Leonardo (4) und Sophia (2) war Semino bereits zweifacher Opa. Immer wieder genießt er die gemeinsame Zeit mit ihnen, die ihn eines lehrten: „Zeit ist das beste Geschenk“. „Wenn ich mit meinen beiden Enkeln spazieren gehe, Leonardo vier Jahre und Sophia, zwei Jahre, brauchen sie für 200 Meter Spaziergang 45 Minuten – ungefähr. Sie interessieren sich für alles. Ein Schmetterling, ein Vogel oder ein Loch im Boden. Ich habe gemerkt, sie beschäftigt jeden Moment, was das Leben uns schenkt. Jede Augenblick kommt nie wieder zurück.“



Semino Rossi ist dankbar für jeden Tag

Etwas, was Semino Rossi vorallem in der Corona-Zeit bewusst wurde – und „… dass nicht alles selbstverständlich ist“. „Ich merke das… die Leute draussen… sie genießen alles viel mehr. Sie sind dankbar, dass sie ein Konzert besuchen zu können oder auch dankbar dafür eine Familie zu haben. Ich durfte damals nicht nach Argentinien zu meiner Mama fliegen. Die Pandemie war ein Schlag ins Gesicht. Mir hat das extrem bewusst gemacht, dass heute der schönste Tag meines Lebens ist… und vielleicht der Letzte.“ Wahre Worte von einem ganz besonderen Herzensmenschen, der trotz aller Erfolge immer bodenständig geblieben ist!

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!