Anzeige

Exklusiv

Revolutionär! NDW-Duo Paso Doble setzt für neue Version ihres Hits „Computerliebe“ auf künstliche Intelligenz!

DAS gab es noch nie!

Exklusiv

Künstliche Intelligenz wird immer mehr zu einem aktuellen und brisanten Thema, die Möglichkeiten sind immens. Jetzt macht sich das NDW-Kultduo Paso Doble die neue Technik für das Musikvideo zur neuen englischsprachigen Version ihres Hits „Computerliebe“zunutze… und revolutioniert damit die Musikszene hierzulande! schlagerpuls.com sprach exklusiv mit Paso Doble alias Rale und Frank Operpichler über dieses spannende neue Projekt!



Paso Doble: SO funktioniert der Einsatz von KI

Am 15.03.24 veröffentlichen Paso Doble mit „Computerlove“ eine von Rale neu geschriebene, englische Version ihres Kultsongs „Computerliebe“. Auch ein neues Musikvideo wurde dazu produziert, das mit KI entstand! „Wir haben einen Videodesigner, der mithilfe von künstlicher Intelligenz programmiert. Wir haben dafür Filme oder Bilder eingegeben, unsere Ur-Choreographie noch einmal neu aufgenommen. Diese wird zum Teil von der KI in interessante Bilder umgerechnet und ausgewertet und gestaltet. Das ist ein interessanter Prozess“, verraten die beiden Musiker und ergänzen: „Bilder oder kurze Sequenzen werden in solche Softwares eingespeist, die man über Verschlagwortung zu bestimmten Veränderungen dieser Bilder bringen kann“.



Nicht immer funktioniert die revolutionäre Technik dabei jedoch wie gewünscht, verraten sie: „Man muss dann natürlich immer beurteilen, was die KI daraus macht. Da ist ganz viel Müll dabei, aber je genauer man verschlagwortet oder die Filme oder Bilder anders aussucht, kommen doch Prozesse dabei raus, die sehr spannend aussehen.“

Paso Doble mit neuem Projekt wieder zeitkritisch

Mit diesem revolutionären Projekt schließt sich ein Kreis, denn auch 1975 zeigten sie den Wandel der Technik auf. „‚Computerliebe‘ war ja auch schon damals nicht nur lustig, sondern auch eine Zeitkritik. Da kamen die ersten Computer auf“, erklärt das Duo, das noch immer in Originalbesetzung aktiv ist.

Wir sind sehr gespannt, wie ihre revolutionäre Neuauflage ankommen wird. Sicher ist, dass fleißig weiter Songs produziert werden auch ein neues Album in Planung ist.

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!