Anzeige

Exklusiv

Mickie Krause verrät, wie es zu den Duetten mit Sonia Liebing und Markus Becker kam

Spannend

Exklusiv
© Collage schlagerpuls.com

Gleich zwei tolle Features hat Mickie Krause in den letzten Monaten veröffentlicht. Mit Schlagersängerin Sonia Liebing erschien eine Balladenversion von seinem Hit „Schatzi, schenk mir ein Foto“, während der Ballermann-Star mit Kollege Markus Becker dessen Song „Die schönste Frau der Welt“ neu aufnahm. Im exklusiven Interview mit schlagerpuls.com verriet Mickie, wie es dazu kam – bei erstgenanntem Titel waren es zwei ehemalige „DSDS“-Kandidaten, die den Stein in gewisser Weise in’s Rollen brachten.



Mickie Krause: DARUM wählte er Sonia Liebing für „Schatzi, schenk mir ein Foto“

Große Ehre für Sonia Liebing. Der Stimmungsmusiker Nummer 1, Mickie Krause, fragte sie nach einem Duett – das verriet sie uns kürzlich exklusiv. Warum, offenbarte Mickie uns nun im Rahmen des Elbstrand-Festivals in Otterndorf: „Es war so, dass im Internet schon eine Balladenversion kursierte von Laura & Mark oder so heißen die, ich fand sie ganz gut – wusste aber, dass es besser geht. Da hab ich mir gesagt, wenn ich es besser machen will, brauche ich eine Sängerin, die auch wirklich gut singen kann und auch Medienpräsenz hat, wo ich ebenhalt auch bei einem Giovanni Zarrella mit lande. Da kam sofort Sonia ins Gespräch und ins Spiel.“ Gesagt getan, einige Zeit später feierten Sonia Liebing und Mickie Krause im Juli die TV-Premiere von „Schatzi, schenk mir ein Foto“ in der neuen Version.



„Die Schönste Frau der Welt“: Privater Apres-Ski Besuch brachte die Idee

Noch’n Duett hieß es wenig später: Mickie Krause und Markus Becker brachten am 25.08.23 den Becker-Song „Die schönste Frau der Welt“ als Duett neu raus – mit Erfolg. Bereits vor einigen Monaten kam Mickie die Idee dazu, wie er gegenüber schlagerpuls.com verrät: „Die Idee hatte auch ich. Ich war im Februar privat in Österreich beim Apres-Ski. In jeder zweiten Skihütte lief dieser Titel, ‚Die Schönste Frau der Welt‘. Die Leute haben wie die Doofen mitgesungen und da habe ich mir gedacht, ‚der Song ist supergeil aber noch nicht so erfolgreich, wie er hätte eigentlich können und müssen‘. Die Leute wissen letztenendes nicht, ‚wer singt ihn?‘.



Wird „Die Schönste Frau der Welt“ jetzt zum Hit?

Mickie Krause selbst schaute sich dann die Streaming-Zahlen seines Kollegen an: „…und da hab ich dann bei Markus geguckt – sechs Millionen Streams in fünf Jahren ist nicht viel, wenn man beispielweise jetzt mit ‚Nie mehr Alkohol – Freie Getränke‘ vergleicht. Der hat in drei Monaten schon drei Millionen Streams gemacht. Da habe ich Markus vorgeschlagen, ‚lass uns das Ding als Duett machen, es ist eine super Nummer, aber es fehlt so die letzten zwanzig Prozent. Vielleicht kann ich mit meinem Standing dafür sorgen, dass der Song anders gehört wird'“. Mickie Krause hat den Refrain des Songs zudem auch in sein Programm eingebaut – und wenn man die Reaktion der Fans beim Elbstrand-Festivals sieht, zeichnet sich ab: Der Song geht jetzt richtig durch die Decke!

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!