Anzeige

Joey Kelly: Jetzt singt auch er mit seinen Kindern – DAS steckt dahinter

Wir wissen mehr

© Universal Music

Bereits Angelo Kelly gründete mit seinen Kindern eine eigene Band, jetzt gingen auch sein Bruder Joey und dessen Kinder gemeinsam ins Tonstudio. Unter dem Namen „Joey Kelly’s Family“ nahmen sie den Song „Nur zusammen“ auf. Warum es nun dazu kam, liegt an einer besonderen Reise der Familie.



Gemeinsame Challenge mit Frau und Kindern

Ich will meiner Familie die Welt zeigen, die Menschen. Es wird kein Urlaub sein, es wird eine gemeinsame Challenge.“
 Unter diesem Motto ist Joey Kelly zusammen mit seiner Familie vor einigen Monaten von Tuktoyaktuk (dem nördlichsten Ort des kanadischen Festlands am Arktischen Ozean) in einem zum Wohnmobil umgebauten Mercedes Benz 319 aufgebrochen, um die Panamericana zu bereisen. Geendet ist die Reise in Ushuaia/Argentinien in der Inselwelt des Feuerlandes an der Südspitze Südamerikas.

Doku wird auf RTLZWEI gezeigt

Die erste Etappe führte im Sommer 2022 von Kanada über die USA, Mexiko, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Costa Rica bis nach Panama City. Die zweite Etappe startete im Januar 2023 in Panama City mit dem Ziel, Feuerland in Südamerika zu erreichen. Die besondere Vorgabe für die Reise: Joey und seine Familie durften kein Geld für Essen und Benzin ausgeben, sie mussten die Route mit einer Länge von etwa 30.000 km allein durch Spenden und Tauschgeschäfte bewältigen. Ob sie das geschafft haben, ist in einer 9-teiligen Doku ab dem 03.01.2024 jeweils mittwochs zur Primetime um 20:15 auf RTLZWEI zu sehen.



Maite Kelly schrieb den Song

Genau wegen dieser Reise entstand der Song „Nur zusammen“, der gemeinsam mit dem dazugehörigen Video am kommenden Freitag (01.12.2023) veröffentlicht wird. Geschrieben hat diesen übrigens seine Schwester Maite Kelly, wie Joey dankbar auf Facebook erwähnt.

Tipp: An vier Terminen präsentiert Joey Kelly einen Vortrag über die Abenteuerreise. Tickets dafür gibt es direkt hier.

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!