Anzeige

Florian Silbereisen löst Versprechen ein und besucht Kinderhospiz in Magdeburg

Emotional!

© Viktoria Kühne/Pfeiffersche Stiftungen
Aktuell befindet sich Florian Silbereisen mit befreundeten Kollegen auf großer „Das Schlagerfest XXL“-Tour… dennoch nahm er sich am vergangenen Freitag (05.04.24) Zeit, das Kinderhospiz der Pfeifferschen Stiftungen in Magdeburg zu besuchen. Damit löst Silbereisen, der gemeinsam mit Dr. Reiner Haselof (Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt) Schirmherr der Einrichtung ist, sein Versprechen ein, dass er in der TV-Show „Die große Schlagerüberraschung“ gab. Wir verraten Euch mehr zum emotionalen Besuch des Topstars.

Florian Silbereisen ist Schirmherr des Kinderhospiz

Florian Silbereisen zeigt sein großes Herz. Seit einiger Zeit ist er gemeinsam mit Dr. Reiner Haseloff Schirmherr des Kindershospiz, macht sich immer wieder stark dafür, dass diese Einrichtung, die 2013 mit einem leeren Haus startete begann, einer breiten Masse bekannt wird… damit die immens wichtige Arbeit dort mehr Aufmerksamkeit und Unterstützung erhält. Bei seinem Besuch in der vergangenen Woche wurde Silbereisen herzlich von den Kindern und Eltern empfangen. Die Impressionen der unten angehängten Bilder in der Galerie berühren sehr!

Floria Silbereisen mit spontaner musikalischer Einlage

Anlass des Besuchs war die feierliche Einweihung des Musik- und Sinnesraumes, den man als Dank für Florian Silbereisens langjähriges, großzügiges und öffentlichwirksames Engagement nach ihm benannte. In dem Zimmer können die Kinder sich an Musikinstrumenten ausprobieren und so ihre Sinne anregen. Der Schlagerstar griff sich beim herzlichen Besuch spontan sogar eine Gitarre und gab eine kurze, musikalische Einlage.

SO wichtig ist Florian Silbereisens Engagement

Wir finden: Chapeau Florian, dass du sich so stark für diese wichtige Sache einsetzt! Das Kinderhospiz Magdeburg begleitet pro Jahr ca. 200 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit lebensverkürzenden Erkrankungen und ihre Familien. Die Begleitung kann sich dabei oft über mehrere Jahre erstrecken. Insgesamt sind in den vergangenen elf Jahren ca. 1200 Familien aus ganz Deutschland begleitet worden. Wer mehr über das Kinderhospiz und die Pfeifferschen Stiftungen erfahren möchte, findet auf der offiziellen Webseite viele Informationen.  
Fotogalerie

Florian Silbereisen: Die schönsten Fotos von seinem Besuch im Kinderhospiz Magdeburg

Florian Silbereisen löst Versprechen ein und besucht Kinderhospiz in Magdeburg | Florian Silbereisen
Florian Silbereisen löst Versprechen ein und besucht Kinderhospiz in Magdeburg | Florian Silbereisen
Florian Silbereisen löst Versprechen ein und besucht Kinderhospiz in Magdeburg | Florian Silbereisen

Alle Bilder
hier
ansehen

Alle Bilder hier ansehen

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!