Anzeige

Ben Zucker wird 40: SO feiert er seinen Geburtstag

Wir gratulieren herzlich

© Kevin Drewes / Schlagerpuls

Kaum zu glauben, aber an diesem Freitag (04.08.) wird Schlagerstar Ben Zucker bereits 40 Jahre alt. Der Sänger, der sich in letzter Zeit immer mehr in Form brachte, hat also allen Grund zu Feiern. Doch wie verbringt er wirklich seinen Geburtstag? Und wie fühlt sich das an, kurz vor der 40 zu stehen? Das verriet er jetzt ganz offen.



Offen spricht Ben Zucker über das Älterwerden: „Es fühlt sich gut an. Ich werde gerne älter. Das Gefühl, schon einiges erreicht haben zu dürfen, hilft natürlich dabei.“ Doch einen Haken hat es, weiß der Sänger: „Das einzige Problem…man muss deutlich mehr tun, um sich fit zu halten…aber diese Herausforderung nehme ich gern an.“

Ben Zucker will ordentlich feiern

Seinen 40. will Ben Zucker dabei im kleinen Kreis verbringen. „Ich feiere meinen Geburtstag ausschließlich mit meiner Familie und engen Freunden… zum 40. musste ich aber vielen versprechen, mal deutlich Einen raus zu hauen…mich mal ordentlich feiern lassen…und das tue ich jetzt“, verrät der Sänger.



Ben Zucker: DAS wünscht er sich

Bescheidene Wünsche hat Ben zu seinem Geburtstag: „Ich wünsche mir, dass meine Familie gesund bleibt und das die Weltlage sich beruhigt. Natürlich freue ich mich auch, wenn meine Fans mir weiterhin treu bleiben und wir weiterhin gemeinsam eine schöne Zeit haben“, äußert er ganz bodenständig.

Ben Zucker

Textquelle: PR Agentur franel (wir danken ganz herzlich für die Bereitstellung der Zitate!!)

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!