Anzeige

Ben Zucker widmet seinem Freund Florian Silbereisen Song zum Jubiläum

"Schön, dass es dich gibt"

© Universal Music

An diesem Samstag (16.03.24) zeigt die ARD „Die große Schlagerüberraschung für Florian Silbereisen“ – die Show, in der der Moderator zum Jubiläum mächtig überrumpelt und geehrt wird. Anlässlich dessen hat ihm sein guter Freund Ben Zucker einen Song über ihre Freundschaft geschrieben, der morgen (15.03.) auch als offizielle Single erscheint: „Schön, dass es dich gibt (Mein Freund)“. Wir haben alle Infos dazu.



Ben Zucker: Nach Jürgen Drews widmet er auch Florian Silbereisen einen Song

„Schön, dass es dich gibt“ – eines der wohl berührendsten Komplimente, die man einem lieben Menschen machen kann. Auf seiner brandneuen Single erzählt Ben Zucker in einfühlsamen Worten von einem ganz besonderen Freund, den er nun mit einer sofort unter die Haut gehenden Ballade überraschen möchte!

Ben Zucker: Support von Florian Silbereisen von Anfang an

Seit nunmehr sieben aufregenden Jahren zählt Ben Zucker zu den erfolgreichsten und beliebtesten Solokünstlern innerhalb der deutschsprachigen Musiklandschaft. Vom Geheimtipp hat sich der charismatische Sänger mit der markanten Reibeisenstimme in Rekordgeschwindigkeit an die absolute Spitze der Charts gearbeitet und mit vielfach Edelmetall-ausgezeichneten Top 1-Alben und Hitsingles Millionen von Hörerinnen und Hörer auf seinen restlos ausverkauften Tourneen begeistert.

Einer seiner ersten und wichtigsten Förderer: Showmaster, Schauspieler und Fernsehmoderator Florian Silbereisen, bei dem sich Ben Zucker nun anlässlich seines 20-jährigen TV-Jubiläums für die jahrelange Unterstützung und Freundschaft bedankt.



Mit seiner natürlichen Ausstrahlung gelingt es Florian Silbereisen seit genau zwei Dekaden, in beliebten Samstagabend-Shows wie dem „Schlagerbooom“, dem „Adventsfest der 100.000 Lichter“ oder „Die Eins der Besten“ ein Millionenpublikum mit einem spannenden Mix aus etablierten Superstars und vielversprechenden Newcomern zu fesseln.

Ben Zucker: Vor sieben Jahren feierte er sein Silbereisen-Debüt

Fast auf den Tag genau sieben Jahre nach Veröffentlichung seiner mit einer goldenen Schallplatte ausgezeichneten Debütsingle „Na und?!“, mit der Ben Zucker ebenfalls seine TV-Feuertaufe bei Florian Silbereisen gefeiert hat, verneigt sich der Musiker nun mit seiner Gänsehautballade „Schön dass es dich gibt“ vor einem der ganz Großen der deutschen Fernsehunterhaltung, der ihm in den vergangenen Jahren zu einem echten Freund geworden ist.

Auf der feierlichen Hommage „Schön, dass es dich gibt (Mein Freund)“ erzählt Ben Zucker von der unerschütterlichen Freundschaft zweier verwandter Seelen, die nichts mehr trennen kann. Ein Tributsong an einen waschechten Vollblut-Entertainer, der längst nicht mehr vom Bildschirm und aus der Schlagerwelt wegzudenken ist.

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!