Anzeige

Exklusiv

voXXclub arbeiten an neuem Album

Wir hakten nach

Exklusiv
© Kevin Drewes / Schlagerpuls

Mit „Wir leben heut“ erscheint morgen (04.08.) ein neuer Song von der beliebten Schlager-Gruppe voXXclub. Ist dieser etwa ein Album-Vorbote? Wir hakten bei Mitglied Florian Claus nach – der es spannend machte.



Voxxclub: Bald erste Infos zu neuem Album?

Dürfen sich Fans von voXXclub schon bald auf ein neues Album freuen? Florian Claus deutet dies zumindest an:“Soviel kann ich schonmal verraten, es wird ein weiteres voXXclub-Album kommen. Wir arbeiten dran und bringen natürlich trotzdem schon viele Songs raus, wo der eine oder andere auf dem Album landen wird, aber dann auch noch ein paar Neue. Dazu gibt es bald genauere Infos.“



Was plant voXXclub zur Wiesn?

Ideale Promotion ist da natürlich die Wiesn. Hier haben Voxxclub schon oft mit coolen Aktionen begeistert. Doch was planen sie 2023? „voXXxclub ist selber für Überraschungen gut. Deswegen werden wir uns da selbst überraschen und ich kann noch gar nicht sagen, was wir planen. Aber irgendwas sicherlich. Wir freuen uns auf jeden Fall auf jede Menge Auftritte, die in den Bierzelten stattfinden“



Auch 2023 in Brasilien vor riesiger Kulisse

Zudem ist sicher, dass die Musiker auch in diesem Jahr beim brasilianischen Oktoberfest dabei sein werden. Die Gruppe freue sich „natürlich auf Brasilien, wo wir jedes Jahr vor 20.000 Leuten das zweitgrößte Oktoberfest der Welt feiern dürfen“, erzählt Florian.

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!