Anzeige

Schlagermove 2023: Michael Holm sorgt für großartiges Finale in Hamburg

Schlagermove Hamburg

An diesem Wochenende war es wieder soweit. Der legendäre Schlagermove zog wieder durch St. Pauli und zog die Massen an. Erneut waren rund 400.000 Feierwütige in Hamburg dabei. Auch „schlagerpuls.com“ war vor Ort.

48 kunterbunte Trucks, die nahezu alle mehr als gut gefüllt waren, sind es 2023 gewesen, wobei Truck 37 mit Olaf Henning aufgrund eines Unfalls vom Heiligengeistfeld gar nicht wegkam. Die anderen zogen mit Schlager-Klassikern wie „Ich liebe das Leben“ und Roy Blacks „Schön ist es auf der Welt zu sein“ sowie neueren Hits wie die von Helene Fischer los, um ausgelassen zu feiern. Dabei verlief bei heißen Temperaturen alles weitestgehend friedlich – die Stimmung war großartig.

Schlagermove 2023

Das setzte sich auch bei der Aftermove-Party fort, wo Schlagerlegende Michael Holm kaum von der Bühne zu bekommen war. Der Star, der am 29. Juli seinen 80. Geburtstag feiert, zeigte sich fit wie eh und je, sang mit seiner einmaligen Stimme „Tränen lügen nicht“ sowie „Baby, du bist nicht alleine“ und schmetterte „Mendocino“. Die Zuschauer feierten den Sänger – Holm ist eben Kult.

img 65faf481f41ef

Zum Abschluss legte dann traditionell DJ Vossi auf, der die tolle Stimmung aufrecht erhielt und wie gewohnt genau die richtige Auswahl an Songs fand – auch wenn ohne den kürzlich viel zu früh verstorbenen Sascha Loudovici und sein Chaosteam ein Act vermisst wurde. Die Partyshow war beim Schlagermove zwanzig Jahre lang gesetzt. Doch wie heißt es: „The Show must goes on“.

img 65faf48d94f13

Und das wird sie auch. Wobei der Schlagermove im kommenden Jahr wegen der Fußball-Europameisterschaft bereits am 24. und 25. Mai 2024 stattfinden wird. Das wird wieder ein Fest.

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!