Anzeige

Diana Burger und Bernward Büker mit besonderem Duett

img 65faf72ece9d7

Diana Burger startete 2020 ihre Schlagerkarriere und ging dabei aufs Ganze: Sie gab ihren Job als Physiotherapeutin auf, um ihren Traum als Sängerin zu verwirklichen. Nachdem ihr Debüt-Album „Konfetti ins Leben“ 2020 vor allem in Österreich einen tollen Start hinlegte, konnte sie in diesem Jahr einige Auftritte vor großem Publikum absolvieren. Und nun brachte sie gemeinsam mit Bernward Büker ihr erstes Duett raus. Ihr Gesangskollege ist ein alter Hase und trat schon mit seinem Hit „Wilde Abenteuer“ in der legendären ZDF-Hitparade auf.

Die beiden Musiker kennen sich bereits seit über 20 Jahren, sind richtig gute Freunde und ihre Kinder spielen miteinander. Klar, dass es da auch musikalisch passt. Das beweist „Bleib hier“. Der Song, der von Sehnsucht handelt, ist eine authentische Liebeshymne. Man verzichtet auf großen Sound, stattdessen gibt man den Gitarrenklängen und Dianas sanft-rauchige Stimme freien Raum zur Entfaltung. Auch die Gesangspassagen von Bernward Büker überzeugen dabei. Ihre Stimmen harmonieren klasse.

Man leidet förmlich mit den Beiden mit. Er ist Pirat und immer nur für kurze Zeit an Land, ehe es ihn wieder hinauf zur See zieht. Sie wünscht sich „bleib hier“, doch er „muss so weit weg“. Ihm bleibt keine Wahl, so ist nun einmal das Leben als Freibeuter. Das Ganze klingt sehr stimmig, man schafft einen außergewöhnlichen Song der eine Seltenheit darstellt. Dabei wandeln die Musiker ein Stück weit auf den Spuren von Lale Andersens „Ein Schiff wird kommen“. Und ganz sicher wird auch zu ihr eines Tages das Schiff kommen, das ihr den Einen bringt. Den sie liebt wie keinen.

Das schöne Musikvideo, welches teilweise bei Wind und Wetter auf der Gorch Fock in Stralsund gedreht wurde, könnt ihr hier ansehen:

https://youtu.be/pujQK7Guqz4

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!