Anzeige

Exklusiv

„Beatrice Egli Show“: Gäste, Premieren und mehr – DAS erwartet die Fans in der neuen Ausgabe

Mit großer Bildergalerie!

Exklusiv
© Kevin Drewes / Schlagerpuls
Am kommenden Samstag (11.11.23) wird die bereits vierte Ausgabe der „Beatrice Egli Show“ ausgestrahlt. Gezeigt wird diese erneut in der ARD (20.15 Uhr) – ein verdienter Ritterschlag für die vielseitige Künstlerin. schlagerpuls.com war bei der Aufzeichnung im Studio Berlin-Adlershof im Oktober dabei und verrät, was Euch erwartet und warum ihr unbedingt einschalten solltet. Dazu haben wir in unserer XXL-Bildergalerie die schönsten Fotos der Show.

TV-Premieren und besondere gemeinsame Auftritte

Erneut dürfen sich die Fans auf eine großartige Show freuen. Dabei gelingt es den Verantwortlichen, ein sehr buntes Line-Up mit vielen Topstars zu bieten. Dazu gibt es in der neuesten Ausgabe der „Beatrice Egli Show“ gleich mehrere TV-Premieren. So singt Christin Stark erstmals ihren neuen Song „Sag wann“, Beatrice Egli performt mit Sasha „Radio“ und beim Auftritt von Maite Kelly, Beatrice Egli und Melissa Naschenweng singen Sängerinnen aus drei Ländern (Deutschland, Österreich und Schweiz) gemeinsam „Liebe lohnt sich“.

Beatrice Egli erinnert an Udo Jürgens

Dabei singen Maite Kelly („Das tut sich doch keiner freiwillig an“), Beatrice Egli („Heute Nacht“ und „Balance“), Melissa Naschenweng („Kompliment“) und Sasha („Showtime“) auch solo. Die Showmasterin Beatrice performt zudem auch ein Duett mit Gregor Meyle („Weil sich träumen lohnt“) und erinnert mit den Friedrichshainer Spatzen und dem Song „Ein Kind ist ein Kind“ an Udo Jürgens – es ist gar eine Art Duett mit dem unvergessenen Sänger, denn er erscheint auf den Monitoren und seine Stimme ist dabei zu hören. Mit Pepe Lienhard spricht Beatrice Egli desweiteren in der Show über Jürgens.

„Beatrice Egli Show“: Auch diese Stars sind dabei

Zudem sind DJ Ötzi („Du“), Howard Carpendale (mit einem Hit-Medley und dem Song „Warum tanzt du so allein“), Peggy March („Don’t worry my Love“), Oli.P („Flugzeuge im Bauch“ und „Hey Freiheit“), die Söhne Mannheims mit Clara Louise („Hauptgewinn“), die Esteriore Brothers (mit einem Italo-Medley), Matteo Bocelli („Honesty“), Heinz Rudolf Kunze („Halt das Herz an“ und „Dein ist mein ganzes Herz“), Karat („Nicht egal“) und Aisata Blackman mit dem Ensemble aus „TINA – Das Tina Turner Musical“ dabei. Fans dürfen sich auf eine großartige Show freuen – und wir sind schon jetzt auf die nächste Ausgabe der „Beatrice Egli Show“ gespannt.
Fotogalerie

„Beatrice Egli Show“: Die schönsten Fotos der November-Ausgabe 2023

dsc 1519 edit 33702775631835
dsc 0050
dsc 0136 3

Alle Bilder
hier
ansehen

Alle Bilder hier ansehen

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!