Anzeige

Andrea Berg gibt Menschen mit Behinderung eine Bühne beim Heimspiel in Aspach

img 65faf4f84a443

Andrea Berg feiert in rund zwei Monaten ihr 16. Heimspiel. Am 14. und 15. Juli wird Aspach wieder zur PIlgerstätte für Schlagerfans. Die Sängerin wird dabei einen ganz besonderen Supportact an Bord haben.

Menschen mit Behinderung und dem Thema Inklusion eine große Bühne geben: Dies ist das Ziel des Band-Contest inklusiv, den der Rems-Murr-Kreis ins Leben gerufen hat. Unterstützt wird der Wettbewerb von der erfolgreichsten Sängerin der deutschen Chart-Geschichte, Andrea Berg, und ihrem Team. Die Kreissparkasse Waiblingen ist Förderer des Projekts.

Der Gewinnerband winkt dabei ein ganz besonderes, unvergessliches Highlight: Am 14. Juli 2023 bestreitet sie einen Auftritt im Vorprogramm des 16. Heimspiel Kult Open Airs von Andrea Berg in der Aspacher WIRmachenDRUCK-Arena vor über 15.000 Zuschauern und darf sich darüber hinaus über ein tolles Preisgeld in Höhe von 10 000 Euro freuen.

„Musik verbindet, Musik kennt keine Grenzen. Das soll der Band-Contest inklusiv deutlich machen. Wir waren von der Idee direkt begeistert, unterstützen daher sehr gerne und freuen uns riesig auf viele tolle Bewerbungen und Songs – Andrea Berg (Quelle Pressetext)

Die Jury soll bis 17. Mai final besetzt sein. Bereits zugesagt hat neben Andrea Berg Dr. Richard Sigel, Landrat des Rems-Murr-Kreises. Das dritte Jurymitglied engagiert sich nicht nur wegen seiner eigenen Lebensgeschichte leidenschaftlich für das Thema Inklusion: Niklas Luginsland ist kleinwüchsig und aufgrund seiner Glasknochenbehinderung seit seiner Kindheit auf den Rollstuhl angewiesen. Trotz seines Handicaps zählt der 27-Jährige vom Team leno e-sports – dem Team von Fußball-Nationaltorhüter Bernd Leno – zu den besten E-Sports-Profis Deutschlands und ist damit vielen Menschen Inspiration und Vorbild.

Erfolgsproduzent von Andrea Berg mit im Boot

Der renommierte Musikproduzent Felix Gauder aus Stuttgart wird alle eingehenden Bewerbungen sichten und bewerten. Die von Gauder ausgewählte Top 10 wird daraufhin von der Jury bewertet, das Jury-Urteil fließt mit 50 Prozent Gewichtung ins Gesamtergebnis ein. Die zweiten 50 Prozent kommen über ein Publikumsvoting. Der Start des Publikumsvotings wird über die Veranstaltungswebsite kommuniziert, Ende Juni wird dann der Gewinner feststehen.

Weitere Informationen zum Wettbewerb sowie das Online-Bewerbungsformular gibt es unter www.band-contest-inklusiv.de. Bewerbungsschluss ist am Freitag, den 2. Juni 2023.

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!