Anzeige

Ross Antony gibt bei den „Schlagerchampions“ Menschen mit Down Syndrom eine große Bühne

Besonderer Auftritt

© Kevin Drewes / Schlagerpuls

Ross Antony hat das Herz am rechten Fleck – das unterstreicht unter anderem seine Serie „Down the Road“, in der auf abenteuerliche Reisen mit Menschen, die das Down Syndrom haben, geht. Mit den Protagonisten der zweiten Staffel trat er nun bei den „Schlagerchampions“ auf – und bot ihnen so ein Erlebnis, das sie sich wohl nie erträumen hätten können.



Besondere Bühnenmomente für Ross Antony und seine Sechs

Große Luftballons prägen das Bühnenbild, während Ross Antony seine Version von „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“ performte – unterstützt von Katharina, Daniel, Leonie, Tilman, Lea und Jascha, die sichtlich begeistert mit über die Bühne tanzten – Tilman schien dabei gar nicht mehr zu bremsen.. er heizte den Zuschauer ein, legt mal eben einen Spagat hin und schnappte sich dann auch noch die „Eins der Besten“, die Ross und seine sechs Protagonisten kurz zuvor von Florian Silbereisen überreicht bekamen.



Mehrmals umarmte Ross dabei seine sichtlich ins Herz geschlossenen neuen Bekannten, deren Emotionen kaum vorstellbar sind – noch immer ist nicht die ganze Gesellschaft so weit, Menschen, die anders sind – so wie eben sie, die das Down Syndrom haben, zu akzeptieren. Ross Antony setzt sich dafür ein, dass sich dies endlich ändert… ganz, ganz stark.

5 3
Foto Kevin Drewes / Schlagerpuls

Beide Staffeln von „Down the Road“ in der ARD-Mediathek

Bereits im Musikvideo zu seinem Song „Ich lieb die Liebe“ waren die Magix Six (wie der Star sie liebevoll nennt) aus der ersten Staffel von „Down the Road“ zu sehen und bekamen eine großartige Plattform – nun waren die Protagonisten der zweiten Staffel dran. Alle Folgen von der ganz besonderen Serie könnt ihr Euch direkt hier ansehen.

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!