Anzeige

Exklusiv

Marie Reim erhält Nachwuchspreis: „Dieser Preis bedeutet mir unendlich viel“

DAS sagt sie zur Auszeichnung!

Exklusiv
© Schlager Radio

2020 startete Marie Reim ihre eigene Karriere, lieferte im selben Sommer auf der Waldbühne Rügen wenig später einen ersten tollen Live-Auftritt vor Publikum. Rasant entwickelte sich die Sängerin zu einem Vorbild für junge Frauen und strahlt inzwischen eine starke Bühnenpräsenz aus. Nun wurde sie erstmals geehrt – beim „Schlagerhammer“-Open Air in Oranienburg. Gegenüber „Schlagerpuls“ äußerte sie sich sehr dankbar.



Paulina Wagner überreicht Marie Reim den Nachwuchspreis

Mit ihren Songs begeisterte Marie Reim auch beim Open Air nahe Berlin. Dabei wurde sie mächtig überrascht. Ihr wurde von „Schlager Radio“ der Nachwuchspreis 2023 verliehen! Überreicht von Paulina Wagner, die den Award im Vorjahr erhielt. Großer Applaus vom Publikum war da die logische Folge. Für sie ist die Auszeichnung auch eine Motivation, wie sie uns verriet.



DAS sagt Marie Reim zur Auszeichnung

„Dieser Preis bedeutet mir unendlich viel. Es ist nicht nur mein aller erster Preis, sondern auch eine Rückmeldung an mich, dass ich Menschen da draußen mit meiner Musik berühren kann. Zudem ist es eine große Motivation damit weiter hart zu arbeiten!“, betont sie gegenüber „Schlagerpuls“ exklusiv.

Wir gratulieren Marie herzlich und sind uns sicher, dass ihr dieser Award noch einmal einen mächtigen Schub geben wird – weiter so!

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!