Anzeige

Giovanni Zarrella: Pop statt Schlager! Neues Team, neuer Sound… so klingt sein Song „Danza“!

Plant er den internationalen Durchbruch?

© Foto Maximilian König

Giovanni Zarrella schlägt ein neues Kapitel in seiner Karriere auf: Am kommenden Freitag, den 22.03.24 veröffentlicht der beliebte deutsch-italienische Sänger und Entertainer seine neue Single „Danza“. Nachdem er auf seinen drei vergangenen Alben bestehende Hits auf Italienisch interpretierte und damit die Charts im deutschsprachigen Raum eroberte, ist es für ihn nun an der Zeit, musikalisch ein völlig neues Kapitel aufzuschlagen, das den Fokus auf Pop legt!



Es ist der logische nächste Schritt für den Künstler und musikalisch zugleich der wohl einschneidendste in seiner bisherigen Laufbahn. Ende 2023 unterschrieb Giovanni Zarrella bei Warner Music und kündigte an, musikalisch „vor der wahrscheinlich wichtigsten Phase in meiner Karriere“ zu stehen. Eine bemerkenswerte Aussage für einen Künstler, der in den letzten Jahren im deutschsprachigen Raum so ziemlich alles erreicht hat: Seine letzten beiden Alben belegten Platz 1 der deutschen Charts, seine 2021 gestartete „Die Giovanni Zarrella Show“ ist heute die größte musikalische Samstagabendshow im deutschen Fernsehen (ZDF) und wurde mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet („Beste Moderation“), im vergangenen Jahr eroberte Zarrella zudem als Coach bei „The Voice of Germany“ die Herzen des jungen Publikums. Zusätzlich erhielt der Künstler den Bambi 2023 in der Kategorie „Entertainment“.

Giovanni Zarrella erfüllt sich langgehegten Traum

Und doch gab es da eine Sache, von der Giovanni Zarrella seit vielen Jahren träumte. „Für mich war der Moment gekommen, meine eigenen Songs zu machen“, so Zarrella. Es ist ein Schritt, der den Sohn italienischer Einwanderer musikalisch und biografisch zu seinen Wurzeln zurückführt – in die Hochphase des Italo-Disco der 80er-Jahre. Eine Zeit, in der Giovanni in seinem Zimmer Musik hörte und davon träumte, was er später einmal werden will. „Alles noch ganz unschuldig natürlich, aber du fängst plötzlich an, Dinge zu leben und zu erleben, klebst die ersten Poster an die Wand, beginnst zu tanzen…“

Giovanni Zarrella: DARUM geht es in „Danza“

Davon handelt auch „Danza“, die erste Single, die Giovanni Zarrella unter der neu geschlossenen Partnerschaft mit Warner Music veröffentlicht. Erzählt aus der Perspektive einer jungen „Disco Bambina“, richtet sich die Geschichte des Songs zugleich an jeden einzelnen von uns, denn: „Jeder trägt so etwas in sich“, ist sich Zarrella sicher. „Einen Wunsch oder einen Traum, den man entweder gerade versucht zu realisieren oder irgendwo in eine Schublade gesteckt und nicht mehr rausgeholt hat. Und trotzdem mit großer Sehnsucht immer mal wieder an ihn denkt.“



Giovanni Zarrella: „Hier passiert gerade etwas Magisches“

„Danza“ stellt den neuen Sound vor, den man von Zarrella zukünftig erwarten kann: Moderner Italo-Pop mit der Nostalgie der 80er-Jahre, der Liebe zu Synthesizern und unglaublich eingängigen Melodien, ins Hier und Jetzt überführt durch satte, innovative Produktionen und getragen von einer mitreißenden Energie. Die war schon im Studio förmlich mit Händen zu greifen, wie Giovanni über die Zusammenarbeit mit den Erfolgsproduzenten der deutschen Poplandschaft Johannes Herbst, Daniel Flamm und Alexander Zuckowski berichtet: „Wenn du im Studio Sachen aufnimmst und du siehst hinter der Glasscheibe, wie deine Produzenten rumhüpfen vor Freude, gegen die Scheibe klopfen und die Fäuste ballen, weißt du: Hier passiert gerade etwas Magisches.“

Giovanni Zarrella "Danza"

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!