Anzeige

Andrea Berg: Weihnachtsalbum kommt noch 2023 – Erste Details

Spannend

© Kevin Drewes

Fans dürfen sich freuen. Andrea Berg wird in den kommenden Monaten einige Open Air Konzerte geben. In Begleitung von Ehemann Uli Ferber geht es dabei von Eckernförde an der Ostsee bis zu zwei Auftritten in der Schweiz. Nach dem Heimspiel in Aspach im Juli und weiteren vereinzelten Konzerten folgt dann Ende des Jahres sogar ein brandneues Album, wie die Sängerin jetzt verriet.



Andrea Berg veröffentlicht Weihnachtsalbum

Im Interview mit „SWR4“ plauderte Andrea Berg die Neuigkeiten mal ebenso aus: „Ich habe ein Album geschrieben, das Ende des Jahres erst veröffentlicht wird. Es wird 2023 ein schönes, romantisches Weihnachtsalbum von mir geben.“ Nach dem Best-Of Album zum Jubiläum im vergangenen Jahr nun also ein Album zum Fest der Liebe. Was für eine tolle Überraschung.



Premiere im Sonnenhof Aspach?

Der ideale Anlass für die Premiere dieser Songs ist dabei im Sonnenhof Aspach. Dort gibt Andrea Berg am 14. Dezember ein Weihnachtskonzert. Tickets für das 60-minütige Konzert wird es hier geben. Auch ein Auftritt bei Florian Silbereisens „Adventsfest der 100.00 Lichter“ ist denkbar. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!