top of page

Stefan Mross über Marianne & Michael: "Sie haben mir das ABC des Live-Entertainments beigebracht"

Stefan Mross
Foto SWR/Wolfgang Breiteneicher

In wenigen Tagen, am 15.02.24, startet die große Abschiedstour von Marianne & Michael, dem Traumpaar der Volksmusik. Dabei werden sie neben den Ladinern und Anita Hofmann auch von "Immer wieder sonntags"-Moderator Stefan Mross begleitet. Damit schließt sich ein Kreis, denn das Duo war schon bei seinem allerersten Auftritt dabei, nahmen ihn an die Hand und haben ihm auf sowie hinter der Bühne vieles gelehrt. Im Interview erinnert sich Stefan an die gemeinsamen Jahrzehnte und verrät mehr über die gemeinsame Tour.

Stefan Mross, worauf freuen Sie sich am meisten bei der Abschiedstournee von Marianne & Michael?


Stefan Mross: "Bei dieser Abschiedstournee 'Könige der Volksmusik' würdigen wir Marianne & Michael. Als Gast bei dieser Tournee dabei sein zu dürfen, ist für mich eine besondere Ehre, denn ich kenne Marianne & Michael schon seit über 35 Jahren! Sie waren bei meinem allerersten Auftritt, als ich beim Grand Prix der Volksmusik gewann, zu Gast in der ersten Reihe. Dass meine Mutter und mein Vater das Volksmusikpaar kennenlernen durften, war damals natürlich ein großes Highlight für mich. Seit diesem Tag, dem 1. Juli 1989, war es für mich etwas ganz Besonderes gewesen mit solchen großartigen Künstlern unterwegs zu sein. In den 50 Jahren haben wir viel zusammen erlebt: Viele klassische Fernsehformate wie 'Die Lustigen Musikanten', 'Heimatmelodie' oder viele Sendungen bei RTL & Sat 1. Sie haben mir das ABC des Live-Entertainments beigebracht und ich bin sehr froh, dass wir uns während dieser gesamten Zeit niemals aus den Augen verloren haben."

Worauf dürfen sich die Zuschauer freuen?


Stefan Mross: "Die Zuschauer dürfen sich auf ein traditionelles Programm freuen. Die Volksmusik ist ein deutsches Kulturgut, welches in Vergessenheit geraten ist. Aber meiner Meinung nach kennt Musik keine Grenzen und wir werden eine tolle musikalische Bandbreite von Schlager bis Volksmusik präsentieren. Ich freue mich auch mit den Ladinern sowie Anita Hofmann unterwegs seinzu dürfen, die ich auch schon seit vielen, vielen Jahren kenne. Wir haben eine tolle Bühnenshow mit vielen Einspielern, um auf eine Reise durch Marianne & Michael's vergangenen Jahrzehntezu gehen und musikalisch werden wir die schönsten Hits in einem Potpourri und in Medleys verpacken. Nicht nur die Gäste dürfen sich auf die Tour freuen, auch wir freuen uns sehr darauf."

Was verbinden Sie mit den "Königen der Volksmusik"?


Stefan Mross: "Vor vielen Jahren gab es schon einmal 'Die Könige der Volkmusik', welches nach wie vor von den Königen der Volksmusik, Marianne & Michael präsentiert wurden. Wir wollten zurück zum Ursprung und zu den Wurzeln. Ich selbst war mit dieser Tournee 10 bis 15 Jahre unterwegs in teilweise bis zu 100 Städten. Für mich war es damals großartig, mit Größen wie Marianne & Michael, Heino oder Roy Black unterwegs zu sein. Neben der eigentlichen Schule waren die Auftritte auf der großen Bühne die beste Schule für mich."


Verwendete Quellen: Generic-Interview Mewes Entertainment Group


bottom of page