top of page

Sarah Engels & Joel Brandenstein: Duett "Jemand" - Ausführliche Infos und Musikvideo

Sarah Engels & Joel Brandenstein
Foto Brendonpix

Manchmal fehlen einem einfach die Worte, um dem Gegenüber seine Liebe zu gestehen. Man begegnet sich auf der Straße, lächelt sich kurz an aber traut sich jedoch nicht, den ersten Schritt zu machen. Stattdessen liegt man wieder nachts wach und kann an nichts anderes denken, als diesen Menschen fest im Arm zu halten und nie wieder loszulassen. Mit Joel Brandenstein und Sarah Engels haben sich zwei der beliebtesten Acts innerhalb der deutschen Popmusik zu einem ganz sehnsüchtigen Superstar-Duett zusammengefunden, um mit „Jemand“ eine berührende Ballade über unterdrückte Emotionen und den Wunsch vorzulegen, die Träume von Zweisamkeit und Nähe Wirklichkeit werden zu lassen.

Mit der Kombination aus seinem sofort unter die Haut gehenden Pianospiel und seiner unnachahmlichen Stimme begeistert Joel Brandenstein über 800k monatliche Spotify-Hörer:innen, knapp 500k Facebook-Follower sowie 540k YouTube-Subscriber, die seine Videos bisher mehr als 277 Millionen Mal geklickt haben. Das gefeierte Vanessa Mai-Duett „Der Himmel reißt auf“ stellt mit mehr als 9,5 Millionen Views und über 17 Millionen Streams einen seiner erfolgreichsten Clips dar. Mit seinem Debütalbum „Emotionen“ knackte Joel Brandenstein 2017 den 1. Platz der deutschen Charts und legte 2020 mit seinem Top 3-Longplayer „Frei“ nach. Mit seinem aktuellen Album, der im Februar 2023 erschienenen Top 2-Scheibe „Schwarz & Bunt“ belegte er die ersten drei Ränge der GfK-Charts.

 

Mit Sarah Engels trifft der Sänger und Musiker nun auf eine ganz besondere Künstlerin zum Duett. Mit ihrem besonderen Mix aus mitreißenden, tanzbaren Popsongs und nachdenklich-intimen Balladen fasziniert das Multitalent über 1,7 Instagram-Follower, fast 700k Fans auf TikTok und mehr als 207k monatliche Spotify-Hörer:innen. Schon immer hat sich die Sängerin, Tänzerin, Moderatorin und Influencerin in den verschiedensten künstlerischen Richtungen ausprobiert. Eine kreative Neugierde, die ihr schnell den Status als eine der vielseitigsten und erfolgreichsten jungen Entertainerinnen im deutschsprachigen Raum eingebracht hat.

2020 begeisterte sie als Siegerin der 3. Staffel der ProSieben-Erfolgsshow „The Masked Singer“, wurde Anfang 2021 für die Single „Te Amo Mi Amor“ in Florian Silbereisens ARD-Show „Die Schlagerchampions – Das große Fest der Besten“ mit der Trophäe für den Hit des Jahres ausgezeichnet (während ihr im selben Jahr veröffentlichtes Album „Im Augenblick“ auf Platz 8 der deutschen Albumcharts einstieg) und feierte 2022 ihr viel beachtetes Schauspieldebüt als Hauptdarstellerin in der Sat.1-Produktion „Die Tänzerin und der Gangster“, für die Sarah auch die Titelmelodie beisteuerte.

Mit der emotionalen Ballade „Jemand“ veröffentlichen Joel Brandenstein und Sarah Engels nun einen gemeinsamen Song, der sich schon beim ersten Hören tief in den Gehörgang eingräbt, sich dort festsetzt und einen nicht mehr loslässt. Zu einem perlenden Piano, klassischen Streichern und einer packenden Melodie erzählen beide von heimlicher Leidenschaft und stiller Liebe aus der Entfernung – und dem immer größer werdenden Verlangen, dem Gegenüber seine Gefühle zu gestehen.


HIER direkt das offizielle Musikvideo ansehen:



bottom of page