Anzeige

Weltstar Anastacia covert die Toten Hosen – ER steckt dahinter

img 65faf5c1c7edd

Im vergangenen Jahr war sie erstmals bei Florian Silbereisen zu Gast und sang ihre größten Hits. Jetzt könnte sie dort schon bald wieder auftreten – mit Cover-Songs von großen deutschen Klassikern. Wir haben mehr Infos zum neuen Projekt der Sängerin.

nAnastacia erneut bei Florian Silbereisen?n

Wird Anastacia in eine der kommenden Feste-Shows einen ersten Vorgeschmack auf ihr Album „Our Songs“ liefern? In jedem Fall dürfen Fans sich endlich auf neue Musik des Superstars freuen. Mit „Best Days“ erschien am vergangenen Freitag der erste Vorbote – ein Cover vom Tote Hosen-Erfolgshit „Tage wie diese“. Und genau dahinter steckt der Erfolgsproduzent von Florian Silbereisen.

Produzent Christian Geller hat schon Giovanni Zarrella und Eloy de Jong zu einer zweiten Karriere verholfen, ihnen große Hits neu produziert und ein erfolgreiches Konzept erarbeitet. Dann hat er auch noch dem Duo Florian Silbereisen und Thomas Anders einen riesigen Erfolg beschert – so sehr, dass sogar noch ein weiteres Album kommen wird. Und jetzt produziert Geller auch noch Weltstar Anastacia.

nAnastacia covert deutsche Hitsn

Und auch ihr hat er ein Konzept-Album erarbeitet. „Our Songs“ wird Anatacias Interpretation von Tophits aus Deutschland in englischer Sprache enthalten. Dazu zählt neben „Best Days“ das Unheilig-Cover „Born To Live Forever“ („Geboren um zu Leben“)- Wir sind gespannt.n

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!