Anzeige

Peter Plate – „Ku’damm 59“: Neues Musical kommt 2024 – Vorverkauf gestartet

Ku'Damm 59 - Das Musical

Mit der Musical-Adaption „Ku’damm 56 – Das Musical“ feierten das ehemalige Rosenstolz-Mitglied Peter Plate, Ulf Leo Sommer und Annette Hess riesige Erfolge. Gleich vier Auszeichnungen gab es beim „Deutschen Musical Theater Preis“. Jetzt kam heraus: Die Geschichte geht weiter. Wir verraten Euch die ersten Details.

„Ku’damm 59 – Das Musical“ kommt

300.000 Besucher wollten „Ku’damm 56 – Das Musical“ sehen, jetzt bekommen sie mehr. Am 7.Mai 2024 feiert „Ku’damm 59 – Das Musical“ Premiere – genau wie der erste Teil im Theater des Westens in Berlin. UPDATE: Nur einen Tag nach unserer Berichterstattung hat Peter Plate das Musical nun in den sozialen Netzwerken angekündigt – auch der Vorverkauf läuft ab sofort. Tickets für „Ku’damm 59“ gibt es direkt hier.

Auditions bereits Anfang diesen Jahres

Damit ist nun bekannt, wofür Peter Plate im Hintergrund fleißig am Werkeln ist. Bereits Anfang diesen Jahres begannen die Auditions. Dabei wurde ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sich Menschen jeder Nationalität, ethnischer oder sozialer Zugehörigkeit für eine Rolle bewerben können.

Wir sind sehr gespannt. Es ist schon beachtlich, was sich das Team rund um Peter Plate aufgebaut hat. Auch die aktuelle Produktion „Romeo & Julia“ (ebenfalls im Theater des Westens), die im März Premiere feierte, ist ein Erfolg. Dieses Stück können Fans noch bis voraussichtlich 4. Januar 2024 anschauen. Tickets für „Romeo & Julia“ gibt es hier.

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!