Anzeige

Eloy de Jong über ABBA-Show in London: „Es war ein Traum!“

Eloy de Jong bei der Schlagerparty am Meer

Eloy de Jong ist riesiger Grand Prix Fan. Schon als Kind schaute er den mittlerweile als Eurovision Song Contest benannten, internationalen Wettbewerb. Klar, dass er auch Fan von ABBA ist. Beim Familienurlaub schaute sich der Sänger nun die Show „ABBA Voyage“ an, wie er uns exklusiv verriet.

Eloy de Jong: Familienurlaub in London

Im Rahmen der „Schlagerparty am Meer“ in Büsum trafen wir Eloy und führten erneut ein tolles Interview mit dem Star. Darin ging es auch um den Familienurlaub nach London. „Ich habe mit meinem Partner Ibo und unserer Tochter Indy in London die Show von ABBA gesehen und es war ein Traum“, schwärmt Eloy.

Delmenhorster Sommerwiese

Eloy schwärmt von Nicole

Dabei gestand er: „Ich war als kleiner Junge verliebt in Nicole mit ‚Ein bisschen Frieden‘ und Agnetha von ABBA. Die Musik ist cool und dann so eine Show zu sehen… Es war eine Zeitreise und die hat mir mega gefallen.“n

Somit erlebte Eloy eine doppelte Zeitreise, denn in London fing einst auch alles mit seiner damaligen Boyband Caught in the Act an. Im Jahr 2023 ist Eloy ein beliebter Schlagersänger, der zum fünfjährigen Solo-Jubiläum eine Überraschung plant.

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!