Anzeige

Beatrice Egli: Quoten-Sieg im Duell mit „DSDS“

img 65faf530e8438

Erstmals wurde „Die Beatrice Egli Show“ gestern Abend (15. April) in der ARD ausgestrahlt. Eine große Ehre für die Schweizerin, die jetzt noch mehr Grund zur Freude hat, denn: Ihre Show holte mehr Quoten als „DSDS“!

„Beatrice Egli Show“ mit deutlich mehr Zuschauer als „DSDS“

Einst startete ihre Karriere bei „Deutschland sucht den Superstar“, zehn Jahre später ist Beatrice Egli längst eine der beliebtesten Schlagersängerinnen und hat inzwischen sogar ihre eigene Show. Und nun konnte diese auch noch mehr Zuschauer vor die Bildschirme locken als Dieter Bohlen mit „DSDS“. Während „Die Beatrice Egli Show“ 3,66 Millionen Zuschauer erreichte, waren es bei dem Staffelfinale des Castingformats lediglich 2,35 Millionen.

„The Masked Singer“ auf Platz 3 im Show-Duell

Auch „The Masked Singer“ hatte gegen Beatrice Egli das Nachsehen. Bei der Show, in der Marianne Rosenberg als der Pilz enthüllt wurde, schalteten 2,08 Millionen Zuschauer ein.

Nächste Ausgabe im Herbst

Nach dem Erfolg muss es natürlich weitergehen. Und das wird es auch. „Ich bin überglücklich, dass durch dieses Gastspiel im Ersten so viele Menschen ihren Samstagabend mit uns verbracht haben. Und dass ich gemeinsam mit meinen wundervollen Gästen einen bunten Abend voller Musik in so viele Wohnzimmer bringen durfte. Es war ein Abend, der ins Herz ging“, sagt Beatrice Egli: „Nun freue ich mich ganz besonders, dass es im Herbst bereits weitergeht und wir uns erneut auf einen Abend mit bester Unterhaltung freuen dürfen.“

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!