Anzeige

Anna-Carina Woitschack: „Immer wieder sonntags“-Aus von ihr selbst bestätigt

img 65faf525574bc

Am 7. Mai startet „Immer wieder sonntags“ in eine neue Saison. Besonders gut kam im vergangenen Jahr unter anderem die Moderation von Anna-Carina Woitschack in der Starküche an. Doch dort wird sie nicht mehr zu sehen sein, wie sie nun selbst indirekt bestätigte.

Anna-Carina Woitschack: „Immer wieder sonntags“-Spekulationen beendet?

Mit den Worten „Alles neu macht der Mai“ in ihrem aktuellen Social Media Posting dürfte ganz klar mehr als nur das Sprichwort gemeint sein. Denn Anna-Carina Woitschack erwähnt „Immer wieder sonntags“ in ihren kommenden TV-Auftritten mit keinem Wort.

Anna-Carina Woitschack: Neues TV-Projekt

Dafür bestätigt sie noch einmal ihren Auftritt im ZDF-Fernsehgarten und das Engagement in einem einzigartigen TV-Projekt, „welches demnächst gedreht wird“.

Hoffen wir, dass sich die Spekulationen nun darauf fokussieren. Denn da Anna-Carina und Stefan neustarten wollen, war es wahrscheinlich, dass es zu keiner weiteren Zusammenarbeit bei „Immer wieder sonntags“ kommen wird. Wir wünschen den Beiden viel Erfolg.

Anzeige

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

Kevin Drewes

Als der rasende Reporter (so der Name, der mich in der ganzen Branche bekannt machte) setze ich seit 2018 für verschiedene Medien, die davon sehr profitierten, meine Expertise ein. Zum Sommer 2023 wagte ich dann den nächsten großen Schritt und gründete mit meiner Lebensgefährtin eine eigene Firma, die Puls-Medienportale UG – und so eben auch das dazugehörige Fachportal www.schlagerpuls.com.

Weitere Beiträge

Keine Top-News verpassen

Mit unseren WhatsApp-Newsletter bekommt ihr alle News direkt auf euer Handy – also unbedingt abonnieren!