top of page

Michelle: Ballermann-Comeback nach zehn Jahren


©Kevin Drewes

Wenige Wochen nach ihrer Jubiläumstournee feierte Michelle jetzt ein überraschendes Comeback. Die Sängerin trat nach rund zehn Jahren wieder am Ballermann auf. Gegenüber „BILD“ verriet sie, wie es dazukam.


Zum großen Saison-Opening im „Megapark“ gab sich auch Michelle die Ehre. Erstmals nach zehnjähriger Pause tritt sie nun auch dort wieder auf. Doch warum? Schließlich ist sie auf den Events hierzulande mehr als gut gebucht.


Darum tritt Michelle wieder im "Mega Park" auf


„Es war einfach Zeit, wiederzukommen. Es gab immer wieder Anfragen von Fans und Veranstaltern“, verrät sie „BILD“ und ergänzt: „Meine Songs laufen hier sowieso“. Dabei sei sie sich jedoch bewusst, dass das Publikum auf Malle als schwierig gelte – aufgrund vieler Betrunkener.


Michelle zeigt sich selbstbewusst


Das sei aber nur für Newcomer eine Herausforderung, findet Michelle. „...wenn man bekannte Lieder spielt, ist der Ballermann ein Heimspiel“, betont sie überzeugt. In ersten Aufnahmen, die im Netz auftauchten, zeigt sich: Ja, Michelle wird gefeiert am Ballermann. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg.


bottom of page