top of page

Michael Holm, Olaf Henning uvm. bei der 37. Starpyramide in Hamburg dabei


Zum 37. Mal heißt es 'Vorhang auf!' für die von Peter Sebastian 1985 ins Leben gerufene Starpyramide in der Harburger Friedrich-Ebert-Halle am 03.12.2023 (1. Advent) unter der Schirmherrschaft von Innensenator Andy Grote. Der Erlös der gut vierstündigen Veranstaltung (enthalten ist eine 40-minütige Pause) geht an das „Gemeinnützige Jugendwerk unfallgeschädigter Kinder in der Sportvereinigung Polizei Hamburg von 1920 e.V.“.

Im „Gemeinnützigen Jugendwerk unfallgeschädigter Kinder in der Sportvereinigung der Polizei Hamburg von 1920 e.V.“ haben sich ehrenamtlich tätige Polizeibeamtinnen und -beamte zusammengefunden. Sie helfen in ihrer Freizeit den Unfallkindern, die körperlichen und seelischen Unfallfolgen zu überwinden und ihre Sicherheit und ihr Selbstvertrauen im Straßenverkehr zurückzugewinnen. Die Einnahmen aus der Starpyramide sind dabei eine wertvolle Hilfe, denn hierdurch werden u.a. 14-tägige Erholungsurlaube für Unfallkinder finanziert.

Peter Sebastian
Song-Tipp: Musicano Musicano (03.11.)

Am Sonntag, den 03. Dezember 2023 sind dabei: die Schlagerlegende, Songwriter, Texter, Musiker und Musikproduzent Michael Holm (u.a. „Mendocino“, „El Lute“, „Lucille“), der erfolgreiche Entertainer & Sänger Olaf Henning (u.a. „Komm hol das Lasso raus“, „Blinder Passagier“, „Die Manege ist leer“ , die Country-Queen Linda Feller („Andre Mütter haben auch ein schönes Kind“, „Apple Jack“, „Dieser Weg führt nach Haus (Country Roads)“), der unglaubliche Bauchredner Fred van Halen, der wunderbare Stand-up-Comedian, Moderator, Brodcaster Ole Lehmann aktuelles Programm „Scherztherapie“) und die bezaubernde aus Kiew stammende Hula Hoop & Light Performance Künstlerin OLENA WEISS. Mehr Abwechslung geht nicht.

Moderiert wird die 37. Starpyramide 2023 von Sänger und Entertainer Peter Sebastian, der zugleich als Botschafter des "Gemeinnützigen Jugendwerks unfallgeschädigter Kinder in der Sportvereinigung Polizei e.V.", sowie als 1. Vorsitzender des „Förderkreises unfallgeschädigter Kinder e.V.“ fungiert.

Die Karten für die 37. Starpyramide gibt es bei Harburger Marketing e.V., Harburg Info, Hölertwiete 6, 21073 Hamburg in den Preisklassen 45,00 € und 50,00 € zzgl. VVK. Tickethotline 040-32 00 46 95.

bottom of page