top of page

„Immer wieder sonntags“: Newcomerin Jennifer Junker feiert Debüt


Jennifer Junker mit Stefan Mross
Foto Privat

In dieser Woche darf Newcomerin Jennifer Junker beim Sommerhit-König-Wettbewerb bei „Immer wieder sonntags“ antreten. Die Sängerin wurde in der letzten Ausgabe ausgelost, zuvor wurde sie wie alle anderen Kandidaten beim Saisonauftakt vorgestellt. Wir sprachen mit Jennifer kurz vor ihrem großen TV-Auftritt.


Backstage mit den großen Stars, davon träumen viele Newcomer. Jennifer Junker hatte das Glück, beim Saisonauftakt von „Immer wieder sonntags“ unter anderem Andy Borg und ESC-Legende Nicole zu treffen – mit ihr unterhielt sie sich über die gemeinsame Heimat, das Saarland, berichtet Jennifer. Und jetzt darf sie selbst die Bühne in der Europa-Park Arena betreten.


Dabei wird die Newcomerin ihren aktuellen Song „Gänsehaut“ performen, verrät sie gegenüber schlagerpuls.com – dieser wurde von Top-Produzent Stefan Stieber (unter anderem Anna-Carina Woitschack und Bata Illic) geschaffen. „Genau mit ihm ist das Stück 'Gänsehaut' entstanden und das kommende Lied ebenfalls." Wann der neue Song kommt, steht hingegen noch nicht fest, erzählt Jennifer.

Jetzt steht in jedem Fall erst einmal das Debüt bei „Immer wieder sonntags“ an. Dabei hofft Jennifer natürlich, dass sie im Rennen um die Krone des Sommerhit-Königs weit kommt. Wir drücken ihr die Daumen!


bottom of page