top of page

Daniela Alfinito zeigt sich trotz aller Erfolge bodenständig: "Die Fans machen die Hits!"

Daniela Alfinito
Foto Kerstin Joensson

Mit "Einfach echt" brachte Schlagersängerin Daniela Alfinito am vergangenen Freitag (05.01.24) ihr neues Album raus. Es könnte ihr sechster Nummer-1-Erfolg in Folge werden. Doch sie hebt nicht ab, zeigt sich auch im exklusiven Interview mit www.schlagerpuls.com gewohnt bodenständig... und macht ihren Fans eine Liebeserklärung.

Daniela Alfinito ist wahrlich einfach echt

"Einfach echt" ist bei Daniela Alfinito Programm. Ihr sei es "ganz wichtig", sich nie verbiegen zu lassen. "Ich mache meine Haare, so wie ich es möchte... ich ziehe an, was ich möchte. Und wenn die Leute über mich reden, ist mir das egal - ich bin ich und einfach echt", stellt sie uns gegenüber klar.


Das Seniorenheim erdet sie

Bodenständigkeit ist dabei ein besonderer Charakterzug der Sängerin - bei dem ihre Arbeit im Seniorenheim eine große Rolle spielt, wie sie offen verrät: "Ich fahre immer gerne ins Seniorenheim, das holt mich runter. Das Seniorenheim zeigt mir auch einfach, dass ich bodenständig bleiben muss. Die Gefahr des Abhebens besteht ja leicht. Da versuche ich auch wirklich am Boden zu bleiben... und authentisch." Für Daniela Alfinito ist es selbstverständlich, auf die Leute zuzugehen, mit ihnen zu reden - und natürlich bei ihren Konzerten auch Autogramme am Fanstand zu geben... etwas was sie von ihrem Vater Bernd Ulrich, der gemeinsam mit seinem Bruder Karl-Heinz Ulrich das Kultduo die Amigos bildet, vorgelebt bekommt.

Daniela Alfinito schwärmt von ihren Fans und widmet ihnen einen Song

Wie wichtig Daniela ihre Fans sind, unterstreicht sie jetzt auch mit dem Song "Für jeden Moment" auf ihrem neuen Album "Einfach echt". Im Interview mit www.schlagerpuls.com betont sie: "Die Fans sind dein Hab und Gut. Ohne Fans wäre der Künstler nichts. Die Fans machen die Hits, die sind dafür zuständig, die stehen hinter dir. Du musst deine Fans pflegen und in Kontakt bleiben, sei es über Social Media oder bei Konzerten. Wenn du mit deinen Fans nicht in Berührung bist, dann hast du verloren. Deswegen wollte ich auch einfach mal Danke sagen – Danke, dass es euch gibt, dass ihr da seid und mich von der ersten Stunde an getragen habt. Das ihr immer an mich geglaubt habt. Und ich glaube es gibt da nichts Schöneres als dieses Lied an die Fans." Und das Echo ihrer treuen Anhänger ist durchweg gut, Daniela habe schon "viel positives Feedback dazu bekommen", berichtet sie.

Daniela Alfinito: "Am Liebsten bin ich bei meinen Fans"

Im Interview mit uns gibt sie ihren Fans, als wir mit ihr über den Song "Felsenfest" sprechen, der wie von ihr gewohnt autobiographisch ist, auch noch eine schöne Message mit auf dem Weg: "...mit beiden Beinen felsenfest im Leben stehen - es gibt nichts Wichtigeres." Und genau das macht Daniela Alfinito, die sich nicht von ihrem Weg abbringen lässt - auch wenn sie in den großen TV-Shows von Florian Silbereisen & Co. überraschend nur selten eine Rolle spielt. "Ich bin da total entspannt. Fernsehauftritte nehme ich gerne an, wenn sie kommen. Ich nehme das alles mit natürlich, aber am Liebsten bin ich bei meinen Fans", stellt sie klar.


Wir danken Daniela Alfinito für das sympathische und offene Interview und wünschen ihr weiterhin alles Gute sowie viel Erfolg - die Daumen für einen weiteren Charterfolg sind gedrückt! Das Album "Einfach echt" ist in jedem Fall sehr hörenswert - HIER könnt ihr es direkt bestellen.

Daniela Alfinito


bottom of page