top of page

Andy Borg über Stefan Mross: "Er ist wie ein Bruder für mich"

Stefan Mross und Andy Borg beim "Sommer-Spaß mit Andy Borg"
Foto Kevin Drewes

Andy Borg und Stefan Mross - zwei Ikonen der deutschen Musik, zwei der beliebtesten TV-Moderatoren... und zwei, die richtig dicke miteinander sind! Im exklusiven Interview mit www.schlagerpuls.com verrät Andy, dass der "Immer wieder sonntags"-Moderator gar wie ein Bruder für ihn ist - herzlich spricht er dabei offen über ihre Freundschaft und hat ganz nebenbei eine großartige Neuigkeit für seine Fans!

Stefan Mross hat bei Andy Borg ein Stein im Brett

"Wir kennen uns privat mehr als beruflich, auch wenn man glaubt, dass das gar nicht möglich ist. Er ist wie ein Bruder für mich", verrät Andy Borg und stellt klar: "Stefan könnte sich auch etwas erlauben, wo andere die Nase rümpfen würden - aber ein Bruder rümpft nicht die Nase, eben weil es Dein Bruder ist... Stefan ist so sehr in meinem Herzen!"


Auch Fettnäpfchen gehören dazu

Und auch wenn bei seinem Freund nicht immer alles rund läuft, hält Andy natürlich zu ihm, wie er betont: "Er trifft sehr zielgenau unheimlich viele Fettnäpfchen. Aber als Bruder sieht man darüber hinweg. Dann klopft man ihm von hinten auf die Schulter und sagt: 'Bua, pass doch ein bissle auf.' - er sagt dann: 'Ja ich verspreche es Dir.'... aber kurz danach, zack... wieder in's Fettnäpfchen!"

"Es gibt ganz Wenige, wo ich sage, 'wir treffen uns auch privat' - aber der Stefan ist so einer. Sonst wäre die Birgit, meine Frau, beim Florian in der Sendung nicht vor die Kamera getreten (Anmerkung der Redaktion: Bei der "Schlagerlovestory" 2020 in der ARD, in der Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack live im TV heirateten, traten Andy Borg und seine Frau gemeinsam auf). Da hat sie eine große Ausnahme gemacht."


Stefan Mross lieh ihm "seine" Arena

2023 machte Stefan Mross hingegen eine Ausnahme - er ließ ihm eine Sommer-Sonderausgabe vom "Schlager-Spaß mit Andy Borg" in "seiner" Arena im Europa-Park veranstalten. "Das war ganz etwas Besonderes. Als dieser Gedanke geboren wurde, hatte ich ein ungutes Gefühl dem Stefan gegenüber, denn das ist sein Wohnzimmer und ich habe mir dann vorgestellt, wie das wäre, wenn er mich fragen würde - ob er bei uns, ich sage immer Weinstadl, eine Sendung machen könnte. Ich hätte sofort ja gesagt, aber das ist etwas anderes", erinnert sich Andy im Interview mit www.schlagerpuls.com.

Rührende Geste von Stefan Mross

Dabei ergänzt der Sänger und Moderator: "... also haben wir hin und her spekuliert. Dann hat Stefan aus Spaß gesagt: 'Ja, wenn ich da mitsingen darf, dann kannst Du die Arena haben' - daraufhin haben wir uns ein Wochenende ausgesucht, wo eben kein 'Immer wieder sonntags' war. Der Stefan hat mich kurz vor der Sendung in den Arm genommen, hat mir auf die Schulter geklopft und hat gesagt: 'Ich bin so froh, dass wir das machen!' Da fiel bei mir auch dieses schlechte Gewissen ab und dann war alles gut. Es war ein so schöner Abend!"


Auch 2024 gibt es den "Sommer-Spaß mit Andy Borg"

Exklusiv dürfen wir Euch an dieser Stelle verraten, dass es auch 2024 eine "Sommer-Spaß mit Andy Borg" in der Europa Park Arena in Rust geben wird! Das verriet uns der liebe Andy im Interview: "Es gibt auf jeden Fall eine Fortsetzung... wir diskutieren schon über einen Termin!".


 

bottom of page